Anhörung „Digitale Bildung“ im Bundestag

Der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Bundestags hatte fünf Experten nach Berlin eingeladen, um über den Antrag „Durch Stärkung der Digitalen Bildung Medienkompetenz fördern und digitale Spaltung überwinden“ der Regierungsfraktionen zu diskutieren. Für das Learning Lab nahm Richard Heinen an der Expertenrunde teil.

Die Aufzeichnung der Sitzung am 22. April 2015 ist in der Mediathek des Bundestags verfügbar. Die Positionen, die Richard Heinen vertreten hat, sind in einer schriftlichen Stellungnahme zusammengefasst. Saskia Esken, SPD, fasste die Veranstaltung in einer Pressemeldung zusammen.