Deutschlandfunk über „School IT Rhein Waal“

Die Technikausstattung deutscher Schulen ist selten ausreichend oder auf neuestem Stand. Um schulische Medienprojekte trotzdem erfolgreich durchzuführen, probieren Wissenschaftler der Uni Duisburg-Essen nun in einem Projekt, wie Schüler im Unterricht mit eigenen Laptops, Tablets oder Smartphones arbeiten können.

Der Deutschlandfunk berichtet über das Interreg-Projekt School IT Rhein Waal.

Download der Audiodatei.