Lehren und Lernen mit digitalen Medien – Netzwerkprojekt mit 17 Schulen in Köln gestartet

fullsizeoutput_2c7cWie können Schulen ihre Schülerinnen und Schüler auf ein Leben in der digitalen Welt vorbereiten? Das ist die Leitfrage des Projekts  “Lehren und Leben mit digitalen Medien” in dessen Rahmen 17 Schulen aus Köln bei einer Zukunftswerkstatt am 23.10. zusammenkommen. In der Aula des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs werden die Schulen unter Leitung von Richard Heinen vom LeaningLab gemeinsam Pläne für besseres Lernen entwickeln und lokale Netzwerke bilden.  Wichtige Baustellen sind hier die Entwicklung geeigneter Unterrichtskonzepte, wie auch eine verbesserte interne und externe Kommunikation der Schulen. Auch Strategien udn Maßnahmen einer zielgerichteten Personal- und Organisationsentwicklung für Schulen sollen im Rahmen projekts entwickelt und angewandt werden.  Das Projekt  “Lehren und Leben mit digitalen Medien” findet in Kooperation u.a. mit dem Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln statt.

Merken