Materialien zur Informationstechnischen Grundbildung (ITG)

Lehrerinnen und Lehrer des Hansa-Gymnasiums Hamburg, des Engelbert-Kaempfer-Gymnasiums in Lemgo und des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Münster haben im Rahmen des IT-Clusters im MINT-EC e. V und in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen Basismaterialien zur informationstechnischen Grundbildung entwickelt. Die Materialien dienen der Einführung in Office-Programme, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsoftware. Sie bieten eine Einführung in Internet-Recherchen und in die Bewertung von Internetquellen. Sie beinhalten jeweils Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerhandreichungen mit Hinweisen zum Einsatz der Schülermaterialien im Unterricht.

Geleitet und moderiert wird das IT-Cluster des MINT-EC von Richard Heinen vom Learning Lab der Univerität Duisburg – Essen.