Kategorie: Prozessbegleitung

  • Lernen in der digitalen Welt – inklusiv

    In der letzten Woche waren meine Kollegin Karin Küppers und ich an der Paul-Moor-Schule in Wehretal zu Gast. Die Paul-Moor-Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Das Kollegium wollte sich mit der Frage befassen, wie die Förderung von Medienkompetenz hier gelingen kann – erscheinen die gängigen Kompetenzraster für die Kinder an der Schule…

  • Eine neue Schule bauen

    Anlässe für Schulentwicklungsprozesse können vielfältig sein. Die Ergebnisse ebenso. An der Liebfrauenschule in Vechta war ein geplanter Teilneubau der Schule Anlass für einen Schulentwicklungsprozesse, den ich mit meiner Kollegin Christiane Frantz ein halbes Jahr in mehreren intensiven Schulentwicklungstagen begleitet habe. Der Schulbau rückte zwar zwischenzeitlich in die Ferne, am Ende des Prozesse haben sich aber Schulleitung und…

  • Schulnetzwerk im Bistum Aachen

    In drei Netzwerktreffen und zahlreichen Online-Sitzungen thematischer Lerngruppen haben vier Schulen im Bistum Aachen ein Jahr lang Ideen und Konzepte für ein Lernen in der digitalen Welt entwickelt. Am Ende stehen nicht nur gemeinsame Ideen für den Fachunterricht und fachübergreifenden für neue Prüfungsformate und individualisierte Lernformate, auch schulübergreifende technische Lösungen wurden erarbeitet und ein Medienkonzept…

  • BE.hybrid – BarCamp im Schulversuch hybrides Lehren und Lernen

    Am Freitag, 16. Juni 2023 gibt der Schulversuch zum hybriden Lehren und Lernen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Einblicke in die bisherigen Entwicklungen und Erfahrungen. Veränderungen erleben Für die Schulen ist der Schulversuch eine Entdeckungsreise. Nach einer ersten Phase des Ausprobierens und Erkundens fokussieren sie sich im zweiten Jahr des Schulversuchs auf konkrete…

  • Schulentwicklung in Vechta

    Die Liebfrauenschule in Vechta nutzt die Notwendigkeit eines Teilumbaus der Schule als Impuls für einen umfassenden Schulentwicklungsprozess. In einer Workshopreihe begleite ich mit Christiane Frantz diesen Prozess. Dabei werden alle an Schule Beteiligten einbezogen und der gesamte Prozess vor allem aus der Perspektive der Schülerinnen gestaltet.

  • Digitale Lernangebote bei Verdi B&B

    Verdi Bildung und Beratung ist eine Einrichtung der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. In der Pandemie wurden viele Bildungsangebote digital durchgeführt. In einem Organisationsentwicklungsprozess, den ich mit Christian Heemann begleite, sucht die Organisation nun Wege, diese Entwicklungen zu verstetigen und systematische neue Bildungsangebote aufzubauen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Skip to content