Kategorie: Vorträge

  • Lernen in der digitalen Welt – inklusiv

    In der letzten Woche waren meine Kollegin Karin Küppers und ich an der Paul-Moor-Schule in Wehretal zu Gast. Die Paul-Moor-Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Das Kollegium wollte sich mit der Frage befassen, wie die Förderung von Medienkompetenz hier gelingen kann – erscheinen die gängigen Kompetenzraster für die Kinder an der Schule…

  • UNM-Tagung an der PHZH

    Am 28.10.2023 hielt ich zur Eröffnung der 21. Fachtagung „Unterrichten mit neuen Medien an der PHZH in Zürich eine Keynote mit dem Titel: „Utopien neuer Lernorte – Lernen braucht Orte! Braucht Lernen Orte?“ Jonas Raeber hat meinen Vortrag mitgezeichnet. Es ist lange her, dass ich die Möglichkeit hatte, so anschaulich zu überprüfen, wie meine Ideen…

  • Vernetzt in die Zukunft – Schule in der digitalen Welt

    Digitalisierung in Schulen bedeutet nicht, dort lediglich moderne Geräte zu platzieren. Sowohl für Schüler*innen als auch für Lehrkräfte umfasst Medienbildung vielmehr die Herausforderung, systematisch mit, aber auch über digitale Medien zu lernen. So haben am Mittwoch, 5. Oktober, rund 100 Lehrkräfte und Interessierte am Schulmedientag 2022 unter dem Titel „Vernetzt in die Zukunft – Schule…

  • Neustart nach Corona

    Am 19. August 2020 luden die Eduversum GmbH und die Stiftung Jugend und Bildung zum virtuellen Kamingespräch. In einem Impuls-Vortrag ging Richard Heinen, Vizepräsident der Stiftung und Geschäftsführer des learninglab, auf die Frage ein, was wir und die Schulen aus der Zeit vor den Sommerferien gelernt haben. Daraus leitet er ab, was wir in Zukunft…

  • Bildung in der digitalen Welt

    Was heißt das für den Fachunterricht? Vortrag auf der 3. MINTdigital Lehrertagung 2018, Hamburg, 16.06.2018

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Skip to content